Freitagspredigt

 PDF-Dosyası Freitagspredigt(PDF)

 

Das Paradies
(26.02.2021)

 

Werte Gläubige!

Der erhabene Allah teilt mit, dass Er unsere im Diesseits ausgeführten Taten im Jenseits auf eine lückenlose Art und Weise abgelten wird. Zu diesem Zweck hat Allah sowohl als eine Erfordernis Seiner Barmherzigkeit als auch Seiner Gerechtigkeit das Paradies und die Hölle geschaffen.

Paradies ist der Name des Ortes, die mit unterschiedlichsten Gaben geschmückt sind.  Im Paradies werden die Gläubigen ewig verweilen. Unserer Überzeugung nach ist das Paradies wahr. Das Leben im Paradies ist auch ewig. Der erhabene Allah sagt: “Diejenigen, welche glauben und das Rechte tun, für sie sind die Gärten der Wonne bestimmt, um ewig darinnen zu verweilen. Das ist Allahs wahres Versprechen. Und Er ist der Mächtige, der Weise.”1

Meine Geschwister!

Im edlen Koran wird das Leben im Paradies wie folgt beschrieben: “Und geführt werden diejenigen, welche ihren Herrn fürchten, in Scharen ins Paradies, bis dass sie zu ihm gelangen und ihre Tore geöffnet werden und ihre Hüter zu ihnen sagen: „Frieden sei auf euch, ihr wart gut gewesen! So tretet ein  für immer.“  Und sie werden sagen: „Das Lob sei Allah, Der uns seine Verheißung wahr gemacht und uns die Erde erben ließ, auf dass wir uns aufhalten können im Paradiese, wo immer wir wollen. Und herrlich ist der Lohn derjenigen, die gute Taten verrichteten.“2

“Diejenigen, welche sagen: „Unser Herr ist Allah“ und sich dann aufrichtig verhalten, auf die steigen die Engel hernieder: „Fürchtet euch nicht und seid nicht traurig, sondern vernehmt die Freudenbotschaft vom Paradies, die euch versprochen wurde. Wir sind eure Schützer im irdischen Leben und im Jenseits, und euch wird in ihm sein, was eure Seelen begehren, und ihr sollt haben in ihm, wonach ihr ruft, eine Aufnahme von einem Vergebenden, Barmherzigen!“3

“Allah wird sagen: „An diesem Tage wird die Wahrheit den Frommen offenbar; sie werden Gärten haben, durcheilt von Bächen, in denen sie immer und ewig bleiben. Allah hat an ihnen Wohlgefallen, und sie sollen Wohlgefallen finden an ihm; dies ist die große Glückseligkeit.”4

 

Die DITIB-Predigtkommission

 

1 Koran, Luqman, 31/8-9.                     
2 Koran, az-Zumar, 39/73-74.                                                                                         
3 Koran, Fussilat, 41/30-32.
4 Koran, al-Maida, 5/119.

 

 

2021-02-26    


Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung der DITIB reproduziert, vervielfältigt oder verarbeitet werden.

Archiv 2007-2008  | 2009-2010